Tel: +49 (0)5021 - 2637 | Fax: +49 (0)5021-65454 | Mobil: +49 (0)172 - 944 660 4



Qualitätsmerkmale der PRIMEDIC™ AED HeartSave Serie

Metrax / PRIMEDIC™ ist weltweit der Hersteller - mit der größten AED-Produktpalette, der vom Germanischen Lloyd eine Bauartzulassung erhalten hat – wegen der kompromisslos hohen Qualität.

Kein anderer Hersteller weltweit bietet eine stromgeregelte Defibrillation über den gesamten Impuls in seinen Geräten an, die zudem die abzugebende Energie stufenlos an den Patienten automatisch anpasst. Verbrennungen und Myokardschäden durch zu hohen Strom oder zu hoch gewählter Energie können somit nicht mehr auftreten.

  • Automatisches Einschalten bei Abnahme des Deckels - sofortiger Start der Rhythmusanalyse nach Aufkleben der SavePads
  • Auswerte-/Auslesesoftware sowie Schulungsvideo kostenlos in jeder Gerätelieferung (optional PC-Viewer-Software : PAD, ONE)
  • 4-Sprachigkeit Grundversion: Deutsch / Englisch / Spanisch / Französisch, ca. 40 Sprachen stehen z. Zt. zur Verfügung (nur PAD, ONE: einsprachig, XD: neunsprachig)
  • Klare Statusmeldungen, die Einsatzfähigkeit von Gerät und Batterie sind von außen (ohne Öffnung) über das aktive Statusdisplay sofort erkennbar.
  • Erwachsenen- / Kindermodus
  • Vorkonnektierte SavePads (Elektroden)
  • CF-Card als Speichermedium für bis zu 100 Stunden Aufzeichnung (EKG, Sprache / Speicherung der Selbsttests). Alle einsatzrelevanten Daten werden kontinuierlich aufgezeichnet und können am PC ausgelesen und ausgedruckt werden.
  • Einfache Bedienung, klare Sprachanweisungen, aktives LED-Piktogramm
  • Updatefähig: über die CF-Card kann das Gerät auf den aktuellen Softwarestand gebracht werden (z.B. neue ERC Richtlinien, andere Sprachvarianten, eventuelle Fehlerbehebung…). Keine Kundendienstanforderungen/kein Einschicken nötig!
  • Energiewahlmöglichkeit: 3- oder 6-Jahres-Batterie, Akku oder Netzteil
  • IP55 (strahlwassergeschützt und staubdicht)
  • extrem robust, für den Extremeinsatz konzipiert
  • Einsatz auch in Störfrequenzbereichen, Schifffahrtszulassung (Salznebelprüfung), Bahnzulassung (16 2/3 Hz Prüfung), Flächenflugzeug- und Hubschrauberzulassung, Rallyesport erprobt
  • Made in Germany, jedes Gerät wird in der firmeneigenen Fertigung montiert und konfiguriert.
  • Hochwertige Qualitätsprodukte, Germanischer Lloyd Zertifizierung
  • Umsetzung der neuesten EG Richtlinie RoHS2 zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten. 22.07.14 Stichtag für medizinische Geräte (AEDs)